Benefiziarierstation

Die stationes der Beneficiarier waren den Kastellen vorgelagert und dienten der Überwachung des Grenzverkehrs. Auch sorgten Legionäre unter dem Kommando eines Benefiziariers für Recht und Ordnung. Dem mehrräumigen Gebäude mit zentralem Innenhof war ein Weihebezirk angeschlossen.