Keramik

Keramik ist unter den archäologischen Funden überrepräsentiert, da sie sich als vom Menschen geformtes und gebranntes Relikt im Boden kaum zersetzt. Neben Gefäßkeramik (Tafelgeschirr, Urnen, Amphoren, Kultgefäße u.a..) finden sich auch Baukeramik (Ziegel, Wasserrohre) und Öllampen.