Mercurius Arvernorix

Alternativ: Mercurius Avernoricus

Mercurius Arvernoricus hatte sein zentrales Heiligtum im Gebiet der Arverner (Auvergne) in Gallien. Die Verbindung einer keltischen Gottheit mit dem römischen Gott Merkur ist als interpretatio Romana zu sehen. Inschriften bezeugen die Verehrung des Mercurius Arvernoricus vor allem in der Provinz Germania inferior.