MUSEEN AM MAINLIMES

Welterbe MainlimesLimesmuseenLimesgemeindenThemenKarteMedienAktuellesKontakt

Der Dorfrundweg liegt an historischen Bauten und kann an beliebigen Stellen begonnen werden. Er bezieht sich sowohl auf neuzeitliche, mittelalterliche als auch römische Denkmäler. An der nördlichen Dorfeinfahrt ist eine Kopie des "Marcellussteins" aufgestellt; der Fundort der römischen Brunnenmaske ist an der Hauptstraße mit einem rekonstruierten Brunnenstein zu sehen. Die Tafeln im Querformat mit weißem Hintergrund erschließen die Geschichte des Ortes.

Tafel am Dorfrundweg Niedernberg
1
Brunnenmaske in der Hauptstraße, Niedernberg
2
Schild am Dorfrundweg, Hauptstraße
3
1 Tafel am Dorfrundweg Niedernberg © Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München 2 Brunnenmaske in der Hauptstraße, Niedernberg © Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München 3 Schild am Dorfrundweg, Hauptstraße © Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen & Archäologische Staatssammlung München mit Unterstüzung der Bayerischen Sparkassenstiftung