MUSEEN AM MAINLIMES

Welterbe MainlimesLimesmuseenLimesgemeindenThemenKarteMedienAktuellesKontakt

Der Deutsche Limes-Radweg führt vom Kurort Bad Hönningen am Rhein nach Regensburg entlang des Obergermanisch-Raetischen Limes. Entlang der Limesstraße, die teilweise durch Naturschutzgebiete führt, lassen sich konservierte Monumente und rekonstruierte Bauten römischer Militäranlagen besuchen.
Der beinah 800 km lange Radweg ist mit braunen Hinweistafeln markiert.
Am Mainlimes befindet sich der Limes-Radweg zwischen Großkrotzenburg und Miltenberg.

Links

Limes-Radweg, Verein Deutsche Limesstraße

Limes-Radweg, Radatlas

Limes-Rad- und Wanderweg bei Stockstadt
1
Limes-Wanderweg (rot), Limes-Radweg (grün) zwischen Seligenstadt und Stockstadt
2
Limes-Wanderweg (rot), Limes-Radweg (grün), Obernburg-Wörth, Wanderkarte
3
Limes-Wanderweg (rot), Limes-Radweg (grün), Wörth-Laudenbach, Wanderkarte
4
Wegweiser der Radwege bei Wörth, rote Schilder des Limes-Radweges
5
1 Limes-Rad- und Wanderweg bei Stockstadt © Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München 2 Limes-Wanderweg (rot), Limes-Radweg (grün) zwischen Seligenstadt und Stockstadt © Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München 3 Limes-Wanderweg (rot), Limes-Radweg (grün), Obernburg-Wörth, Wanderkarte © Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München 4 Limes-Wanderweg (rot), Limes-Radweg (grün), Wörth-Laudenbach, Wanderkarte © Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München 5 Wegweiser der Radwege bei Wörth, rote Schilder des Limes-Radweges © Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen & Archäologische Staatssammlung München mit Unterstüzung der Bayerischen Sparkassenstiftung