MUSEEN AM MAINLIMES

Welterbe MainlimesLimesmuseenLimesgemeindenThemenKarteMedienAktuellesKontakt

Rundweg durch das römische Großkrotzenburg

Den etwa 40-minütigen Weg durch das Zentrum von Großkrotzenburg kann man am Gelände des Museums beginnen.
Insgesamt 15 Tafeln informieren über die sichtbaren Denkmäler im Ort und erklären die Bedeutung des Militärplatzes Großkrotzenburg am Übergang zum "Nassen Limes". Das neu restaurierte Westtor (porta decumana) wird ebenso berührt, wie die Fundstellen der Ziegeleibetriebe und der Römerbrücke über den Main.

Rundweg durch das römische Großkrotzenburg
1
Plan des Rundweges durch das römische Großkrotzenburg
2
Schild zur porta decumana des Kastells vor dem Museum Großkrotzenburg
3
Mauern des südlichen Kastelltors, Großkrotzenburg
4
1 Rundweg durch das römische Großkrotzenburg © Photo Eva Kuttner, Linz 2 Plan des Rundweges durch das römische Großkrotzenburg © Photo Eva Kuttner, Linz 3 Schild zur porta decumana des Kastells vor dem Museum Großkrotzenburg © Photo Eva Kuttner, Linz 4 Mauern des südlichen Kastelltors, Großkrotzenburg © Photo Eva Kuttner, Linz

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen & Archäologische Staatssammlung München mit Unterstüzung der Bayerischen Sparkassenstiftung