MUSEEN AM MAINLIMES

Welterbe MainlimesLimesmuseenLimesgemeindenThemenKarteMedienAktuellesKontakt

Die seit 1999 bestehende durchgehende Touristikstraße "Deutsche Limesstraße" führt entlang des 550km langen Obergermanisch-Raetischen Limes und erschließt die Denkmäler des 2005 erhobenen Abschnittes des UNESCO-Welterbes.
Über 700 km, vom Rhein bis an die Donau, sind die Denkmäler der römischen Militärarchitektur ausgeschildert und durch Informationstafeln erschlossen. Die Strecke wird vom Verein "Deutsche Limesstraße" betreut, die auch die touristischen Belange in der Deutschen Limeskommission vertritt.

Links

Deutsche Limesstraße

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen & Archäologische Staatssammlung München mit Unterstüzung der Bayerischen Sparkassenstiftung