MUSEEN AM MAINLIMES

Welterbe MainlimesLimesmuseenLimesgemeindenThemenKarteMedienAktuellesKontakt

Museum Großkrotzenburg

Im ehemaligen Schulgebäude ist das Museum Großkrotzenburg untergebracht, das die Ortsgeschichte auf drei Etagen zeigt.
Der Rundgang beginnt mit der Urgeschichte. Zwei Räume sind der römischen Vergangenheit gewidmet. Das Alltagsleben an der römischen Grenze wird durch Dioramen anschaulich dargestellt. Zentrales Thema ist die Militär-Ziegelei der Großkrotzenburger Cohors IV Vindelicorum (um 200 n. Chr.). Am Gelände des Museums ist ein Turm und die porta decumana des Kastells zu besichtigen. Hier beginnt auch der Rundweg durch das römische Großkrotzenburg.

Adresse
Im Römerkastell 2
63538 Großkrotzenburg

Email
ed.grubneztorkssorg-muesum@ofni

Telefon
+49 6186 8622

Öffnungszeiten
Jeden 2. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr, oder nach Vereinbarung

Links

Museum Großkrotzenburg

Museum Großkrotzenburg
1
Südwestlicher Eckturm des Kastells am Gelände des Museums Großkrotzenburg
2
Rekonstruktion des Mithrasreliefs, Museum Großkrotzenburg
3
Ziegel für Fußbodenheizungen
4
1 Museum Großkrotzenburg © Photo Eva Kuttner, Linz 2 Südwestlicher Eckturm des Kastells am Gelände des Museums Großkrotzenburg © Boundary Productions, Photo Eric Dobat 3 Rekonstruktion des Mithrasreliefs, Museum Großkrotzenburg © Museum Großkrotzenburg 4 Ziegel für Fußbodenheizungen © Archäologische Staatssammlung München, Photo Manfred Eberlein

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen & Archäologische Staatssammlung München mit Unterstüzung der Bayerischen Sparkassenstiftung